Liebes Zentralsonne-Team,

wir nennen die Zentralsonne schon seit einem dreiviertel Jahr unser Eigen und möchten sie nicht mehr wegdenken 🙂

 

Ich glaube, wir sind ein „klassischer Fall“: viel zu viel starke Elektronik rund um uns herum. Dadurch hatten wir immer wieder gesundheitliche Probleme wie ein schwaches Immunsystem, Kopfschmerzen, Herzrasen, Schlafstörungen und damit einhergehende Rückenschmerzen.

Seitdem wir die Zentralsonne haben, haben sich diese Symptome nahezu gelegt. Wir fühlen uns wieder wohl in unserer Haut und sind auch wieder energievoller. Wir haben auch viel Spaß, alles Mögliche mit der Zentralsonne zu testen. So haben wir z.B. festgestellt, dass Schnittblumen viel länger halten, wenn man die Vase ab und zu direkt neben den Fuß der Zentralsonne stellt J Gleiches konnten wir dadurch bei Obst und Gemüse erreichen. Wir werden auf jeden Fall weiter Bericht erstatten!

 

Liebe Grüße

Sandra