header-erfahrungen

Merken

Auf dieser Seite schreiben Zentralsonnen-Besitzer über ihre Erfahrungen. Wir möchten dich wissen lassen, dass wir keine "Heilmittel" entwickelt haben, sondern Produkte zur Veränderung/Reduzierung von elektromagnetischen Strahlungen. Die hier beschriebenen, gesundheitlichen Verbesserungen sind sehr individuell und KÖNNEN mit der Strahlenfreiheit zusammenhängen. Müssen aber nicht....! Bei gesundheitlichen Beschwerden empfehlen wir in erster Linie einen Arztbesuch.

 

Liebes Zentralsonne-Team,
spät aber doch - wie versprochen mein Erfahrungsbericht:
Wir haben in unmittelbarer Umgebung einige leistungsstarke Handymasten und auch Hochspannungsleitungen - so war ich immer wieder auf der Suche nach Alternativen gegen Strahlungen. Ich kämpfte schon ewig mit extremer Müdigkeit und Energieverlust. Da in den letzten Jahren auch große gesundheitliche Probleme hinzukamen und die Ärzte dafür keine Ursache fanden und auch mein Kind vermehrt mit Schlafproblemen und nicht erklärbarer Atemnot zu kämpfen hatte, war es an der Zeit, einen neuen Weg zu gehen. Auf der Suche im Internet bin ich auf eure Homepage gestoßen und war sofort begeistert von dem, was hier angeboten wurde. Wir bestellten die Zentralsonne, später auch noch Amulett und die Power Globes.  Schon nach wenigen Tagen bemerkten wir die ersten Veränderungen beim Wasser, es schmeckte besser und war mit viel mehr Sauerstoff versehen ….
Mit dem Einzug der Sonne in unser Haus wurden nach und nach auch gewisse „Wahrnehmungen“ intensiver, die ich bis dahin scheinbar immer ignorierte (ständiges Kälteempfinden, immer das Gefühl, dass noch jemand im Raum ist und einen beobachtet ….). Offensichtlich waren meine Sinneswahrnehmungen durch die „Entstrahlung“ nun besser. Am Anfang war ich sehr verunsichert - ich wollte einfach nicht glauben, dass auch ich solche Energien spüren konnte, ich fragte mich auch des Öfteren, ob das vielleicht reine Einbildungen und Hirngespinste seien. Ermutigt durch die vielen Erfahrungsberichte auf eurer Homepage habe ich mit Hans Kontakt aufgenommen und ihm von meinen „Erlebnissen“ erzählt. Es tat wirklich gut, mit jemanden zu sprechen, der total normal mit diesem Thema umgeht und einen nicht für verrückt erklärt. Hans führte noch am selben Tag eine Hausreinigung durch und es stellte sich heraus, dass wir es mit einer sehr aktiven Fremdenergie zu tun hatten. Seither ist über ein Jahr vergangen und ich kann nur sagen – es hat sich sehr, sehr viel verändert.
Ich bin heute so gut wie beschwerdefrei, mein Energielevel hat sich deutlich nach oben verändert und ich verspüre auch nicht mehr diese unerträgliche Müdigkeit. Mein Kind kann wieder die ganze Nacht durchschlafen und auch alle anderen Symptome sind so gut wie verschwunden. Wir sind alle viel ruhiger und gelassener, es ist ein Gefühl, als ob etwas Belastendes von einem abgefallen wäre.
Zum Schluss möchte ich noch sagen, die Sonne zu kaufen war einer der besten Entscheidungen, die ich je getroffen habe, ich würde sie nie und nimmer mehr hergeben!
Lieber Hans, ich kann nur von Herzen für alles DANKE sagen – es ist schön, dass es Menschen wie euch gibt!

Mit lieben Grüßen
aus der Steiermark

Lieber Herr Landmann,

 

wir hatten immer wieder Probleme mit Fremdenergien in unserem Haus und sind durch die Suche im Internet auf Ihre Seite gestoßen. Das Konzept, dass man die Hausreinigung nur in Verbindung mit einer Zentralsonne bekommt, sagte uns am Anfang gar nicht zu. Durch ein Telefonat mit Ihnen wurde uns jedoch klar, welchen Ansatzpunkt Sie verfolgen. Also bestellten wir noch in der selben Woche eine Zentralsonne inkl. Hausreinigung und Power Globes. Zwei Tage nachdem die Zentralsonne bei uns im Haus war, konnten wir die ersten Veränderungen beim Wasser feststellen. An diesem Tag wurde auch die Hausreinigung durchgeführt und alles veränderte sich schlagartig. Wir können wieder durchschlafen, denn wir werden nicht mehr durch angehende Lichter und Elektrogeräte oder unerklärbare Geräusche geweckt! Die Energie im ganzen Haus ist fühlbar harmonischer und klarer. Es ist richtig heimelig und entspannend.

 

Am wichtigsten ist uns jedoch, dass unser Enkelkind wieder zu Besuch kommen kann. Wegen ständiger Weinkrämpfe und Panikattacken die er bei uns im Haus hatte, wollten wir ihm keine Besuche mehr bei uns zumuten. Nach der Hausreinigung warteten wir drei Wochen ab, bevor wir einen neuen Versuch wagten. Unsere Tochter bemerkte die veränderte Energie sofort beim Betreten des Hauses. Unser Enkelsohn hat einen ganzen Nachmittag bei uns verbracht, ohne auch nur einmal ängstlich zur wirken. Seitdem kommt er uns wieder regelmäßig besuchen, was für uns der wichtigste Herzenswunsch war.

 

Wir bedanken uns vielmals für Ihre Arbeit!

 

Herzliche Grüße aus dem Waldviertel

Nachstehend haben wir die einzigartige Möglichkeit bekommen, einen Erahrungsbericht inklusive Entstehungsgeschichte zu veröffentlichen. Wir bedanken uns herzlich für die Offenheit, das Vertrauen und die Bemühungen!

 

Die Vorgeschichte


Im Juni 2008 stellte ich beim Duschen fest, dass sich in meinem Bauchnabel eine Zecke festgebissen hatte. Ich ging zu meiner
damaligen Hausärztin, die die Zecke entfernte. Meine Frage, ob noch etwas unternommen werden sollte, wurde von ihr verneint. Also ging ich wieder nach Hause.


Ende Juli 2008 bekam ich dann heftigste Herzrhythmusstörungen, gefolgt von Angst und Panikattacken. Wenn mein Mann mich fragte, wovor ich denn so große Angst habe, konnte ich es ihm nicht sagen. Ich wusste es wirklich nicht und hatte das Gefühl, dass ich nicht mehr ich selbst bin. Also wurde ich wieder bei meiner Hausärztin vorstellig.


Ein EKG verlief ergebnislos - da waren keine Herzrhythmusstörungen oder sonstigen Unregelmäßigkeiten zu entdecken und Puls und Blutdruck waren ok. Ich sollte mich in psychiatrische Behandlung begeben, weil ich angeblich durch die Pflege meines herzkranken Vaters ausgelaugt wäre (er ist im April, also ein paar Wochen zuvor, zuhause gestorben). Außerdem wären meine Glückshormone aufgebraucht!!!! Psychopharmaka würden mir da helfen!!!

 

Weiterlesen

Hallo Hans,
wie versprochen sende ich dir eine Homepage-gerechte Zusammenfassung über unsere Erfahrung mit der Hausreinigung.
Auf Empfehlung von guten Freunden haben wir wegen der Zentralsonne einen Termin bei euch gemacht. Im Hinterkopf hatte ich bereits die Idee, dass ich euch von meiner Vermutung bezüglich unseres ungebetenen Mitbewohners erzähle.
Beim Termin haben wir zuerst über die Zentralsonne und darüber was sie alles kann gesprochen. Die Erklärungen waren einleuchtend und im Nachhinein können wir die angekündigten Veränderungen  wie weicheres, besser schmeckendes Wasser, besseren Schlaf, etc. bestätigen.


Dann kamen wir endlich auf mein Anliegen, dass in der Zwischenzeit immer dringender in mir gerufen hat. Und tatsächlich war eine Hausreinigung dringend nötig. Diese wurde zwei Tage nach dem Aufstellen der Zentralsonne durchgeführt. Während der Reinigung wurde ich sehr nervös aber ich spürte auch ein angenehmes Kribbeln und Vorfreude. Dann war plötzlich eine Leere zu spüren, die ein paar Stunden angehalten hat. Es war ein ganz komisches Gefühl – es waren wirklich nur mehr die Menschen präsent, die auch wirklich physisch in dem Moment da waren! Als mir das bewusst wurde, habe ich mich das erste Mal seit Jahren frei gefühlt.


Seit dem haben wir längst fällige Veränderungen angepackt und sind gerade dabei, sie umzusetzen. Unsere Familie fühlt sich einander verbundener und wir sprechen und lachen viel mehr miteinander. Jeder genießt das neue Zusammensein 🙂

Vielen Dank!

Liebe Alex, lieber Hans,


ich wollte euch berichten, was sich seit der Zentralsonne und der Hausreinigung alles getan hat! Die Änderungen sind wahnsinnig! Ich fühle mich so frei, klar und kraftvoll wie nie zuvor – zumindest kann ich mich nicht erinnern, jemals so einen Zustand erlebt zu haben! Ich bin voller Energie und packe Sachen an, für die ich früher nie im Leben Energie gehabt hätte. Ich achte auch viel mehr auf mich selbst. Sobald ich nach Hause und in die Nähe meiner Zentralsonne komme, spüre ich in der Herz-/Solarplexus Gegend eine angenehme Wärme. Zu Hause kann ich jetzt vollständig abschalten und ich schlafe endlich mehr als drei Stunden am Stück. Es ist ein völlig neues Lebensgefühl!

 


Vielen Dank!

Hallo Hans, hallo Alex!

 

Wir sind sehr zufrieden mit unserer großen Sonne 😉

  • Bereits am dritten Tag ist das Leitungswasser spürbar weicher geworden. Es schmeckt nun vergleichbar wie mit einem guten Quellwasser. Das ist schon ein großes Geschenk.
  • Seit dem zweiten Tag habe ich eine klare reine Luft bemerkt. Die Luft fühlt sich wie gefiltert an. Sie ist leicht und ätherischer (als vor der Sonne). Die gereinigte Luft hält bis heute an (täglich / nächtlich). Danke auch für dieses Erleben.
  • Unsere beiden Autos parken direkt vor dem Haus (immer schon!) und seit ca. 2 Wochen ist uns aufgefallen, dass sie einen halben Liter weniger Sprit benötigen. Wow!
  • Das wichtigste ist, mein Mann und ich können wieder viel besser durchschlafen. Zumindest schlafen wir nun etwa 4 - 6 Stunden immer am Stück durch und danach schlafen wir gleich wieder ein, wenn wir aufwachen. Manchmal können wir die ganze Nacht lang durchschlafen (7 - 9 Std. am Stück - ca. 1 oder 2 x pro Woche). Es ist ein viel erholsameres ruhigeres Schlafen. Toll, was sich da getan hat.
  • Vor der Reinigung und noch ca. 1,5 Wochen nach der Reinigung haben wir viel gestritten - M. und ich miteinander und auch mit den Schwiegereltern, die unten im Haus leben. Das Verhältnis war recht angespannt zwischen uns auf dem Hof. Für mich hat die Sonne eine Reinigung durchgeführt von ca. 2,5 - 3 Wochen, bevor sich die Wogen in mehr Harmonie (wie es nun ist) geglättet haben. Das war interessant, der Prozess. Ich habe schon den Eindruck, dass das Haus nun gereinigt ist von negativen, schweren Energien. Da ist einiges passiert.
  • Meine Schwiegermama bäckt seitdem wieder ganz viel und kocht viel für sich und Ihre Geschwister. Sie hatte vor der Sonne kaum noch Energie dafür. Sie blüht regelrecht auf und kann wieder mehr im Haushalt arbeiten. Toll!
  • Mein Mann kann seitdem neben seiner regulären Arbeit sogar noch Abends im Haus Arbeiten vornehmen (baut gerade einen Pelletlager-Raum aus). Das konnte er schon Monate oder Jahre nicht mehr. Nach der Arbeit, nach langer Autofahrt Abends noch zu Hause arbeiten. Das schob er VOR der Sonne ausschließlich aufs Wochenende und da auch nur jedes 2. oder 3. Auch er hat mehr Energie.
  • Und ich habe auch mehr Energie. Ich fühle mich körperlich viel wohler und auch geistig.

 

Mehr fällt mir im Moment nicht mehr ein, obwohl es sicher noch mehr positives zu berichten gibt. Ich halte Sie gerne auf dem Laufenden!

 

Viele herzliche Grüße


Maria

Hier werden vier Erfahrungsberichte zusammengefasst!

 

Ich bin vor zwei Jahren schon einmal mit dem Thema Zentral Sonne beschäftigt gewesen, konnte mich jedoch nicht dazu durchringen, sie zu kaufen.
Durch den prägenden Unfall meines Lebensgefährten am 04. November 2016 befasste ich mich erneut mit dem Thema Zentral Sonne und entschied mich zum Kauf. Ich nahm auch den Vorschlag der Hausreinigung dankend an.

 

Die erste Zentral Sonne wurde von der Mutter meines Lebensgefährten gekauft. Das Haus ist sehr negativ belastet.  Mein Lebensgefährte litt unter einer Doppelbesetzung durch das Haus. Am Tag des Aufstellens wurde die Energie besser. Es schwankten negative Gedanken zu positiven um. Nach der Hausreinigung gab es Klärung. Die betroffenen Personen des Haushaltes sind klarer gewesen.  Mein Lebensgefährte wurde klarer, er konnte endlich er selbst sein. Des Weiteren sind unterdrückte Krankheiten, die seit Jahren verschleppt wurden, auskuriert worden.  Seine Mutter bekam die Kraft, den Mut und die Energie zu ihrer Meinung zu stehen und endlich lernte sie NEIN zu sagen.

 

Die zweite Zentral Sonne wurde von mir gekauft. Die Wirkung der Sonne, wenn keine schlechten Energien vorhanden sind, ist mächtig. Ich fand endlich meine Kraft und die Energie wieder. Ich konnte mich endlich von oberflächlichen Personen trennen und mein Leben wieder klar vor mir sehen.

 

Die dritte Sonne wurde von meiner Mutter gekauft. Die Hausreinigung war nur positiv, da keine schlechte Energie vorhanden war. Durch Messungen im Vorhinein wurde festgestellt, dass vermehrt  Wasseradern und E Smog vorhanden waren.  Mein Vater konnte durch diese Adern schon seit über einem Jahr nicht mehr im Schlafzimmer schlafen, geschweige denn im ganzen Haus durchschlafen. Seit dem die Zentral Sonne im November 2016 aufgestellt wurde, kann mein Vater im Schlafzimmer einschlafen und mittlerweile sogar schon wieder durchschlafen.

 

Die vierte Sonne wurde von einem Bruder meines Lebensgefährten gekauft. Dieser hat sich im Jahr 2015 ein Haus aus den 70ern gekauft. Seit dem Kauf dieses Hauses litt er an Panikattacken wie auch an Herzrasen. Auch auf der Baustelle sind sehr ungewöhnliche und nicht erklärbare Geschehnisse vorgekommen. Wie zum Beispiel hatte er seit 2015 drei Wasserrohrbrüche, obwohl das Wasser abgestellt worden war. Er bohrte mehrmals durch wichtige Kabel durch obwohl dort keine liegen sollten. Als die Sonne aufgestellt wurde, waren fremde Personen auch im Haus die nichts davon wusste. Diese fragten, was anders sei auf der Baustelle - die Luft sei klarer und irgendwie heller. Nach der Hausreinigung waren die schlechten Energien weg und es passierte seither kein Unfall mehr auf der Baustelle. Er hatte auch seither keine Panikattacken und kein Herzrasen mehr. Sein Bruder kann auch wieder alles essen und trinken was er möchte, ohne dass er Beschwerden davon trägt.

 

Die Sonne konnte vier Familien bei der Klärung und Energiefindung helfen. Sie wird nicht mehr hergegeben. Sie bereichert jeden Tag unser Leben. Wir können nur jedem den Raten geben, nicht zu lange zu überlegen, sondern den Schritt zu wagen!

 

Einen großen Dank an euch beide. Danke dass ihr sehr oft in einer schwierigen Zeit bei uns wart!!!!!! Ich danke heute noch jeden Tag für die Sonne, für euch und für dieses Weihnachtswunder, dass ich erfahren durfte!!!!

 

Hier möchte ich auch Danke sagen an die Oberbauer Gitti. Danke dass du da warst. Danke dass ich durch dich wieder zu meiner Energie und meiner Kraft gefunden habe. Du bist ein Goldschatz, den ich nicht mehr missen möchte. Danke für deine Hilfe jeden Tag in den letzten Monaten. Danke für dich!!!!!!!

 

Ein kleines Stück Marchtrenk, ein kleines Stück Schiedlberg und zwei Stücke Wolfern sind um einiges heller geworden. Für uns ist es fast die ganze Welt.

 

Jeder Mensch ist seines Glückes eigener Schmied.

 

Sabrina 27.01.2017 Wolfern, Schiedlberg, Marchtrenk

Hallo Alex, hallo Hans!

 

Seit dem wir die Zentralsonne haben und die Hausreinigung machen haben lassen, hat sich so viel zum Positiven geändert.
Unsere Tochter, die durch ihre nicht zu erklärende, verschlossene, depressive Art der „Anstoß“ für den Gedanken an eine Hausreinigung war, ist seitdem die belastenden Energien verschwunden sind, förmlich aufgeblüht. Sie nimmt neuerdings  immer mehr am Familienleben teil und öffnet sich. In der Schule fällte es ihr auch leichter – zumindest haben sich ihre Noten verbessert. Ich bin so froh darüber, da niemand, nicht mal sie selber, eine Erklärung für ihr Verhalten und ihre Stimmungen hatte. Nun erscheint jedoch alles fast logisch…

 

Da es unserer Tochter besser geht, ist auch bei meinem Mann und mir ein riesen Streitthema weggefallen. Hierdurch hat sich die ganze Familiensituation nochmals sehr verbessert. Wir sind jetzt endlich wieder eine Familie!

Die Zentralsonne hält diese Energie. Das kann ich ganz stark spüren, wenn ich davor sitze. Außerdem können wir viele Veränderungen aus anderen Erfahrungsberichten bestätigen: das Wasser ist weicher und hat mehr Sauerstoff, der Kalk lässt sich leichter entfernen, wir schlafen besser, die Pflanzen sind schöner,…

Die ganze Familie nimmt gewissenhaft die Power Globes, da wir spüren, dass sie uns helfen in dieser positiven Veränderung bzw. bei uns selbst zu bleiben.

 

Ich weiß gar nicht, wie ich euch danken soll, da ich mir sicher bin, dass ihr meine Familie sehr geholfen habt. Herzlichen Dank!!!

 

Betty

Hallo Zentralsonne-Team!

 

Wir wollten Wasseradern beseitigen und sind dadurch auf eure Internetseite aufmerksam geworden. Beim Durchlesen hat mich nicht nur die Zentralsonne angesprochen, sondern mir ist der Punkt „Fremdenergien“ aufgefallen. Ich wusste schon lange, dass der verstorbener Ur-Opa meines Mannes noch immer auf unserem Bauernhof war, aber ich weiß nicht, warum ich so lange damit gewartet habe, etwas dagegen zu unternehmen. Ich respektiere die Ahnen, aber der Ur-Opa war vom alten, patriarchalischen Schlag und zu Lebzeiten das einzige und unfehlbare Oberhaupt der Familie. Sein Wille wurde durchgesetzt, alle anderen hatten bedingungslos Folge zu leisten. Als ich mit 24 Jahren auf den Hof einheiratete war diese Energie auf dem ganzen Grundstück noch immer deutlich spürbar! Der Familie meines Mannes ist es nie aufgefallen, dass alles Neue bzw. alle Änderungen des Althergebrachten immer mit großem Aufwand und vielen Missgeschicken verbunden waren. Außerdem herrschte unter den Familienmitgliedern eine Art Machtkampf – als ob jeder seine Daseinsberechtigung unter Beweis stellen müsste. Leider häuften sich bei meinem Mann zudem mit der Zeit gesundheitliche und psychische Probleme, wodurch er aber  für Alternativen offener wurde. So konnte ich ihn überzeugen, es mit der Zentralsonne und einer Hausreinigung zu versuchen.

 

Das Ergebnis ist wunderbar:
Seitdem wir die Zentralsonne haben und die Hausreinigung durchgeführt wurde, ist so Vieles leichter geworden! Es ist wie wenn nach einer endlosen Regenzeit plötzlich wieder die Sonne scheint. Das ganze Sein am Hof ist befreiter, leichter, fröhlicher,… Die Zentralsonne hat die Wasserqualität stark verbessert, was wir am meisten beim Kalk bemerken. Wir können am Abend abschalten und mein Mann kann auch mal eine Arbeit bis zum nächsten Tag liegen lassen. Er wirkt nicht mehr so gestresst und gehetzt. Das merkt man auch beim Schlafen! Er erholt sich zusehends und vor allem ist er wieder viel fröhlicher geworden. Wenn die Familie zusammenkommt ist die Stimmung viel gelöster und herzlicher. Ich glaube, ich kann mich heuer zum ersten Mal auf eine entspannte Familienfeier zu Weihnachten freuen!

 

Wir sind schon so gespannt, wie sich die Hausreinigung weiter auf den Hof, die Tiere und die  Pflanzen auswirkt! Auf jeden Fall werden wir weiter berichten!

 

Herzliche Grüße

Maria

Hallo ihr Beiden!

Nachstehend sende ich euch wie versprochen meinen Erfahrungsbericht bezüglich der Zentralsonne und dem Komplettpaket. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich so allgemein wie möglich schreibe, da ich nicht möchte, dass mich jemand aufgrund meiner Angaben erkennt. Danke!

 

Ich habe mir vor ca. 10 Jahren meinen Traum der Selbständigkeit im Handel erfüllt. Das Geschäft lief trotz guter Lage und eindeutig vorhandenem Potential für mein Sortiment nur langsam an. Über die Jahre wurde es ungeachtet vieler Bemühungen von mir nicht besser. Ich habe mich geschäftlich eher schlecht als recht dahingeschleppt. Ich fand aber einfach keinen logischen Grund, warum das Geschäft nicht lief. Bis zwei Freundinnen miteinander in meinem Laden über eine Hausreinigung sprachen, die ihr durchgeführt habt. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich schon von euch gehört, wusste aber nicht, dass ihr auch in diesem Bereich arbeitet.  Eigentlich wollte ich nicht „lauschen“, aber durch ihre Schilderungen war mein Interesse sofort geweckt. Auch Tage nachher bekam ich das Gespräch der Beiden nicht aus dem Kopf. Vielleicht ist es meine letzte Rettung, dachte ich und rief an meinem Ruhetag wegen einem Termin an. Glücklicherweise hatte Hans noch am selben Tag etwas frei und wir sprachen über die ganzen Umstände wie z.B. meine gescheiterten Versuche und dass vor mir schon drei Inhaber aufgegeben hatten. Ich nahm die Zentralsonne, das Amulett und die Power Globes mit und stellte die Zentralsonne sofort in mein Geschäft. Das Amulett hängte ich um und die Power Globes nahm ich auch sofort.

 

Die Reinigung wurde zwei Tage später durchgeführt – ich schloss das Geschäft einfach für einen Nachmittag. Obwohl ich nicht vor Ort war, empfand ich plötzlich eine riesengroße Erleichterung. Ich fühlte mich, als ob mir jemand Mehlsäcke von den Schultern genommen hätte. Bei unserem Telefonat erzählte mir Hans, dass das Geschäft wie von einer undurchdringlichen Mauer umgeben gewesen war. Als ich es wieder betrat musste ich erst mal unbedingt durchlüften und putzen, obwohl alles sauber war. Am nächsten Morgen öffnete ich das erste Mal seit Jahren mit einem guten Gefühl. Die erste Kundin kam und kaufte gleich mit Begeisterung ein und versprach, mich weiterzuempfehlen. Die Nächste kaufte Gutscheine und nahm für sich selbst auch noch etwas mit. Was mir aber am meisten auffiel war, dass plötzlich viel mehr Leute vor meinen Schaufenstern stehen blieben. Als ob sie erst jetzt mein Geschäft wahrnehmen würden! Ich war so verblüfft, dass ich es erst gar nicht glauben konnte!

Bis jetzt steigt die Kundenfrequenz stetig an. Und nicht nur das – es kommen auch mehr kaufkräftige Kunden zu mir 🙂 Die Resonanz ist durchwegs positiv und das erste Mal seit Jahren habe ich wieder Vertrauen gefasst!

Vielen Dank! Ihr habt meinen Traum gerettet!

 

Liebe und vor allem herzliche Grüße

123